Ändern Sie doch mal Ihre Wahrnehmung….

farben…und ändern damit eine ganze Situation!

Kennen Sie Ihre Sinneskanäle?

  • Sehen           visuell
  • Hören           auditiv
  • Fühlen          kinästhetisch
  • Riechen        olfaktorisch
  • Schmecken   gustatorisch

Jeder Mensch nimmt seine Umwelt anders wahr. In jeder Sekunde strömen derart viele Wahrnehmungen auf die Sinnesorgane ein, dass das Gehirn schon automatisch filtert. Aufgrund von Erfahrungen filtert das Gehirn je nach Situation andere Wahrnehmungen einfach heraus. Das Gehirn weiß aus Erfahrung, dass man die anderen Sinne im Moment nicht braucht. Das ist wichtig für das Verständnis von NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren). Es macht ja auch kaum Sinn, einen Computer zu schmecken oder ein Glas zu riechen, oder?

Aber versuchen Sie doch mal, in bestimmten Situationen Ihre Wahrnehmung bewusst zu steuern und einfach mal eine Situation mit allen Sinneskanälen zu erfahren.

Hören Sie zum Beispiel mal ganz bewusst auf die Geräusche Ihres Computers. Welche Teile machen da Geräusche? Wonach klingt das?

Wie riechen eigentlich Ihre Pflanzen in der Wohnung oder im Büro? Wie fühlt sich ein Blatt einer Pflanze an?

Sehen, hören, fühlen, riechen oder schmecken Sie in bestimmten Situationen einfach mal ganz bewusst. Sie werden sehen, in bestimmten Situationen machen Sie ganz neue Erkenntnisse oder Erfahrungen.

Bildquelle: aboutpixel.de / Aquarellfarben :: Farbkasten © Heinz Hasselberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.