Rechtschreibprüfung – rote Unterstreichung in OneNote deaktivieren [OneNote QuickTipp]

Ich lese häufiger Texte in fremder Sprache, die ich mit dem OneNote Clipper (das Pendant zum Evernote WebClipper) ausgeschnitten habe. Ein brauchbares, aber zum Lesen störendes Feature, ist das “rote Unterkringeln” der Rechtschreibprüfung, denn das  beeinträchtigt ganz schön meinen Lesefluss:OneNote - Rechtschreibung rot

 

Schnelle Abhilfe schafft da, die “Rechtschreibprüfung während der Eingabe” zu deaktivieren. Das geht so: Datei > Optionen > Dokumentprüfung und dann bei “Bei der Rechtschreibkorrektur in OneNote” > “Rechtschreibprüfung während der Eingabe überprüfen” den Haken entfernen und dann “Ok” klicken.

OneNote - Rechtschreibung ausschalten

Datei > Optionen > Dokumentprüfung

Fertig. Nun kann man den Text wesentlich besser lesen und mit F7 kommt man auch bequem per Tastaturkürzel an die Rechtschreibprüfung.

2 Kommentare

  1. wie geht das denn in der ios-version?

    • Hallo Emil,

      in der iOS Version (iPad Mini) habe ich den Reiter Ansicht und dort gibt es den Schalter “Rechtschreibung”. Der schaltet die roten Kringel ein oder aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.