Wobei kann Dir Mentaltraining helfen?

  • Nervosität & Anspannung im Wettkampf

    Eine gewisse Anspannung ist richtig und wichtig.
    Doch wenn sie unkontrolliert bleibt, kann sie Deine Leistung und Deine Freude am Deinem Sport mindern.

    Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, die Dir dauerhaft helfen werden, Deine Anspannung kontrollieren zu können und Deine Leistung auch unter Druck abrufen zu können.

  • ...es geht nicht mehr voran...

    Misserfolge und Stagnation müssen kein Grund sein, die Karriere an den Nagel zu hängen.
    Oft finden wir schon im ersten Gespräch zu diesem Thema konkrete Maßnahmen, die dazu führen, dass Du wieder Freude an Deinem Sport hast und es wieder besser 'flutscht'.

  • Im Training top, im Wettkampf flopp?

    Du bist im Training Weltmeister, aber im Wettkampf funktioniert nichts?
    Gemeinsam erarbeiten wir Strategien und Techniken, mit denen Du Deine Trainingsleistung auch im Wettkampf abrufbar machen kannst.
    Damit Du wieder Freude am Wettkampf hast!

  • Trotz Training keine Verbesserung?

    Du bist der erste auf dem Platz und der letzte, der das Tor schließt?
    Auch intelligente Erholung gehört zum Sport dazu. Gemeinsam beleuchten wir Möglichkeiten, wie Du trotz mehr Erholung Deine Leistung verbesserst.

So helfe ich Dir als Mentaltrainer

  • Zuhören, Hinschauen & Nachfragen

    In persönlichen Gesprächen und Trainings schaue ich genau hin, wie Deine Fähigkeiten sind und wie Du Dich entwickelst. Durch die gemeinsame, intensive Arbeit entsteht eine vertrauensvolle Atmosphäre der Zusammenarbeit.
    Dadurch ist es möglich, das Training optimal auf Deine Bedürfnisse und Fähigkeiten zusammenzustellen.

  • Begleitung bei der Umsetzung Deines persönlichen Projektes

    Als Mentaltrainer begleite ich Dich bei Deinem Verbesserungs-Projekt. Wir erarbeiten die Inhalte Deines Projektes und ich unterstütze Dich bei der Durchführung, Anpassung und beim Abschluß.

    Was möchtest Du erreichen?

  • Erarbeitung und Training geeigneter und erprobter Methoden

    Das ist das Herz unserer Zusammenarbeit: eine sinnvoll angepasste Auswahl an Methoden und Übungen, die Deinem Projekt zum Erfolg verhelfen. Es wird Übungen geben, die wir gemeinsam üben und es wird Übungen geben, die Du in Dein Training und Deinen Alltag einbauen kannst, um Deine Fortschritte zu festigen.

Grundsätze meines Mentaltrainings

Du stehst im Mittelpunkt

Wir orientieren uns vorwiegend an Dir und Deinen Fähigkeiten. Auf dieser Basis konzipieren wir ein Projekt und die auf Dich abgestimmten Übungen.
Und keine Angst, Spaß werden wir auch haben.

Mix aus Theorie & Praxis

Wenn Du weißt, welchen Zweck eine Perspektive, Methode oder Übung hat, wirst Du sie auch gerne verwenden wollen. Daher erarbeiten wir gemeinsam die für Dich wichtigen Themen theoretisch und trainings-praktisch.
Diese Kombination sorgt für eine hohe Trainingsqualität.

Flow
Es geht um Flow!

Wie fühlt sich das an, wenn Du "eins mit Deinem Sport" bist? Wann hattest Du zuletzt das Gefühl, dass es einfach läuft?
Genau diesen Zustand, Flow, den Zustand der höchsten Konzentration und Leistungsfähigkeit, kann man trainieren.
Mit Hilfe von vielen herausfordernden und lehrreichen Übungen erarbeiten wir "Dein Flow-Gefühl".

Damit Du sogar im Wettkampf Freude am Sport hast.

Lerne, Dich auf Dich selbst zu verlassen!

Du sollst alle Fähigkeiten und notwendigen Kenntnisse erhalten, die es Dir ermöglichen, dass Du Dich zukünftig Deinen Herausforderungen selbstbewusst und mit Freude stellen kannst.
Für Dich sind es dann nicht nur Herausforderungen, sondern Möglichkeiten zu wachsen.

Das ist das Mindset, das den Erfolg ausmacht.

So sieht unsere Zusammenarbeit aus

Der erste Schritt: ein unverbindliches Erstgespräch

In einem ersten, auch gerne telefonischem, Gespräch finden wir zusammen heraus, ob und wie wir zusammenarbeiten. Wir klären Dein Thema und die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit.
Du erfährst, was mit Mentaltraining und meiner Arbeit möglich ist und was nicht Inhalt unserer Arbeit sein wird.
Wenn wir die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit geklärt haben, geht es in der ersten persönlichen Beratung ans Eingemachte.

Schritt 2: Das erste Mentaltraining

In unserem ersten Mentaltraining legen wir den Grundstein für Dein Verbesserungs-Projekt. Wir erarbeiten zusammen Meilensteine und konkrete Methoden, mit denen Du in Zukunft in Deinem Sport in den Flow kommen wirst.

Schritt 3: Begleitung Deines Projektes

In dieser Phase bist Du auf dem Weg, Dein Projekt in die Tat umzusetzen. Du ergänzt Dein übliches Training mit den Methoden und Übungen aus unserem Mentaltraining.
Wir passen das Training und die Methoden Deinem Fortschritt und Deinen Herausforderungen an.
Bei Bedarf üben wir einzelne Elemente intensiv am Trainings- oder Wettkampfort.

Ich schaue auch bei Deinen Trainings oder Wettkämpfen vorbei.