Blog-Artikel

Der Titel klingt nach einem unhaltbaren Versprechen, ich weiß. Doch wenn du dir deine frustvollen Themen einmal anschaust, so wirst du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in die Sollte-Falle getappt sein.

Die Sollte-Falle ist nichts anderes als der Denkfehler, dass ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie und die Welt anders sein sollten, als sie sind.

Negative Gedanken. Negatives Denken. Zweifeln und Grübeln. Ja, Menschen können so etwas. Mal ein schlechter Gedanke färbt die Welt noch nicht dunkel. Interessant wird es, wenn man häufiger negative Gedanken denkt. Wenn man in eine Abwärtsspirale gelangt, das Negativ-Domino spielt, die vorgestellte Hauptrolle in einem Drama oder einer Tragödie ist.

Es gibt Dinge im Leben, die man nicht ändern kann. Eine einfache Lösung ist, sich darüber aufzuregen oder zu leiden. Das machts nicht besser, aber man ist beschäftigt, kann sich so richtig "im Dreck suhlen" und seine Opfermentalität trainieren. Ok, das klingt böse, aber tatsächlich fällt mir nic...

"Auch das wird vergehen" stand angeblich auf einem Ring. Alles ist ein Kommen und ein Gehen. Einer alten Geschichte nach hat König Salomon einen Ring mit dieser Inschrift gehabt. Warum? Die Geschichte ging, stark verkürzt und angeblich, so:

Der König beauftragt einen Weisen, ihm einen Ring zu fert...