Blog-Artikel

Gelassenheit ist mehr, als nur entspannt dasitzen und es sich gut gehen lassen…

Um das zu verdeutlichen, verwende ich 3+1 Metaphern. Wie bei allen Metaphern dürfen diese nicht überstrapaziert werden. Sie passen für das, was ich ausdrücken möchte. Für andere Aspekte gibt es andere Metaphern.

Wie startet man gelassen in den Tag? Und wie müssten sich die Umstände gestalten, damit du am Ende des Tages sagen kannst, dass du den Tag gelassen gemeistert hast? Woran machst du abends fest, dass der Tag gelassen gelaufen ist?

Es gibt keine Garantie dafür, dass der Tag gelassen abläuft. Nie. De...

"Auch das wird vergehen" stand angeblich auf einem Ring. Alles ist ein Kommen und ein Gehen. Einer alten Geschichte nach hat König Salomon einen Ring mit dieser Inschrift gehabt. Warum? Die Geschichte ging, stark verkürzt und angeblich, so:

Der König beauftragt einen Weisen, ihm einen Ring zu fert...

Was ist Selbstreflexion? Im Prinzip betrachtet man die Reflexion, also das, was zurückgeworfen wird, von einem selbst. Bei einem Spiegel betrachtet man das von ihm zurückgeworfene Bild.

Meist nach bestimmten Kriterien: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der/die Schönste/Hässlichste/was auc...

Schreiben. Das ist der Prozess, bei dem man Gedanken und Gefühle auf Papier oder einen Bildschirm bannt. Schreiben fordert dazu auf, Gedanken und Gefühle in Worte zu packen (was nicht immer leicht ist).

Oft sind Gedanken und Gefühle so komplex, so abhängig, so verworren oder einfach nur unbeschrei...

Was verstehst du unter Gelassenheit? Eher etwas Gemütliches oder etwas Lasches? Coolness oder innere Ruhe? Oder alles zusammen? Das, was Gelassenheit beinhaltet, hat eine lange Geschichte und hier schauen wir weit in die Vergangenheit. In der jüngeren Vergangenheit gibt es noch weitere Gedanken zum...